Rottweil und die 10- Tausender, Heubergfeuer und Heidentor - Schätzle im SWR3

Ein Mal im Monat zeigt Rottweil mit einer Zunftlaternenprozession, wie lebendig Historie in der ältesten Stadt Baden- Württembergs ist.

Rottweil mit seinen Bürgerhäusern, dem kunst- sinnigen Stadtgraben und unzähligen Brunnen ist der Ausgangspunkt einer Reise zu den 10 Tausendern.

Zum Lemberg mit seinem stählernen Aussichtsturm, zur Burgruine Oberhohenberg, dessen Gründer das starke Geschlecht vor den Staufern waren,  zum Klippeneck. Dort lernen Jugendliche noch vor dem Autofahren das Segeln.

Die Hochfläche des Heubergs ist ein weites Land mit Fernblick bis zu den Alpen. Das Heu übrigens der ungedüngten Wiesen ist ein Exportschlager in die Schweiz und nach Tirol.

Hochprozentige Liköre wie Heubergfeuer, hochklassige Medizintechnik und sanfter Tourismus auf alten Trassen sollen die Zukunft dieser Region sichern.

Die 10 Tausender sind tatsächlich Berge über 1000 Meter, die Ausgangspunkte für Wanderer wie Radler sind. Und da ist noch eine Lagune. In Nusplingen. Eine Meerenge im Mittelgebirge? Mit Exponaten, die das Naturkundemuseum in Stuttgart schmücken.

Fahr mal hin! Am Dienstag, 12. April  im SWR Fernsehen

Zurück